Hinweis!
Diese Homepage stellt keine Information über die Pilzarten, deren Essbarkeit oder Giftigkeit dar, sondern nur eine künstlerisch dargestellte Bildergalerie über das Pilzvorkommen Mitteleuropas. Möglicherweise sind Pilze in dieser Galerie falsch "BESTIMMT" worden. Wir bitten diese Fehler uns per E-Mail mitzuteilen!


Wir übernehmen grundsätzlich keine Verantwortung für hier dargestellte und beschriebene Pilzarten!
Einige dargestellte Pilzarten wurden von "Dritte" bestimmt. Auch die Garantie der Richtigkeit von Informationen schließen wir aus. Diese Homepage ist keine "WISSENSCHAFTLICHE WEBSEITE"!


Zur richtigen Ermittlung Ihrer gefunden Pilze wenden Sie sich bitte an Ihren nächsten Pilzsachverständigen!


Ergänzender Hinweis!
Diese Homepage wurde in ehrenamtlicher Kleinarbeit erstellt und hat keinen kommerziellen Charakter. Die enthaltene Werbung dient nur der Eigenkostenreduzierung und deckt nicht mal 20% der Unkosten.



Kommentar für Kritiker:


Da mehrere Personen an dieser Homepage mitwirken, bin ich nicht in der Lage alle Falsch-Informationen sofort zu erkennen. Oft kommen auch falsche Hinweise über Internetwebseiten oder fehlerhafter Literatur zustande. Deshalb ist es mir unmöglich ständig alles auf absolute Richtigkeit zu überprüfen. Ich bitte alle Experten, helft mit diese Homepage zu verbessern und teilt "mir" den Verantwortlichen dieser Homepage Bachmeier@wbwb.de alle Fehler mit.
Ich garantiere jeden Fehler "sofort" auszubessern, der mir persönlich per Email mitgeteilt wird.
Mitteilungen von Unrichtigkeiten in dieser Webseite, die in Foren geschrieben wurden, kann ich nicht sofort berichtigen. Diese Zeit fehlt mir! Schließlich gibt es unzählige Foren und ich weiß nicht, ob es wieder eine beabsichtigte meist "anonyme" Finte ist oder ein objektiver Hinweis!
Ich selbst bin schon auf falsche Hinweise reingefallen, wo ich am Schluss nicht mehr wusste was ist jetzt richtig und veränderte eine richtig bestimmte Pilzart in eine Falsche! Das sollte - und ich hoffe - wird nicht mehr passieren! Deshalb nehme ich nur Verbesserungen an, die per (echten-persönlichen) Email-Adresse mir zugesandt wurden!


Ein Dank an alle ehrlichen Personen die mir tatsächliche Fehler
mitgeteilt haben und noch vorhandene Unrichtigkeiten mitteilen werden!


Es gibt kein Pilzbuch ohne Fehler und niemand ist perfekt. Wer von sich glaubt er ist perfekt - macht sicherlich spätestens dann seinen ersten Fehler! http://www.123pilze.de/DreamHC/Download/fehlerfrei.jpg
Diese Homepage ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden und es sind sicherlich noch Fehler darin enthalten. Ob Text, - Link-, Bildfehler oder Bestimmungsfehler bei unwichtigen Pilzarten. Sie ist ja erst der Anfang und wird ständig verbessert und erweitert. Doch der Kern dieser Website kann sicherlich schon manchen Anfängern gute Hinweise geben und es sind sicherlich einige Fotos dabei, die das Auge erfreuen.
Die Widersacher können entweder wegklicken oder sachliche Vorschläge mit einfließen lassen. Wir zumindest werden uns nur von taktvollen Hinweisen beeinflussen lassen.


Die Homepage ist keine wissenschaftliche Website, sondern nur eine Bildergalerie mit ein wenig Anfänger-Infos! Deshalb sind für uns die wissenschaftlichen Aspekte und Namen nur von sekundärem Interesse!


Dazu haben wir ein persönliches Zitat parat:
Sagt der Professor zum Gärtner:
Hallo Herr Gärtner, stellen sie sich vor, ich habe doch tatsächlich wunderschöne Amanita Phalloides Pilze im Garten gesehen - ist so was nicht toll!
Sagte der Gärtner:
Super! Pilzgerichte sind meine Lieblingsspeise wo stehen sie den?
---
Amanita Phalloides = Grüner Knollenblätterpilz* - was hilft da die wissenschaftliche Bezeichnung wenn der umgangssprachliche Name fehlt! Viele Menschen erkennen die Pilze nur am Aussehen und an dem heimischen Namen. Z.B. ist in unserer Gegend der Zigeuner immer noch der Flockenstielige Hexenröhrling und nicht der Reifpilz... und genau diesen Personenkreis sprechen wir an!


Vielen Dank an "ALLE", die vielen positiven Emails und den Seminarteilnehmern, die diese Einstellung "Pilze für das Volk" bzw. Pilze für „Jedermann " mit uns teilen.
In diesem Sinne ihr Autoren-Team von www.123pilze.de und dem Pilzforumteam von www.123pilze.de/000Forum/