Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Welcher Drüsling??

  • Hallo ans Forum,

    interessanter Pilzfund von heute, Feuchtgebiet mit Bachlauf an toten Eichenast, tief schwarze Oberseite, warzig/pickelige Unterseite, Gallertartig.

    Abgestutzter Drüsling (EXIDIA TRUNCATA ) oder Warziger Drüsling ( EXIDIA PLANA ) ??:distrustful:

    Was ist eure Meinung zu dem Pilz??


    Ein nächtlicher Gruß und Dank

    Bernd




  • Hallo Bernd

    Ich Tippe auf Exidia TRUNCATA.

    Wahrscheinlich müsste es unter das Mikroskop,

    Vielleicht würde man den Unterschied an den Basidien erkennen.

    LG Andy

  • Hallo Bernd,

    Die Untersete die du uns zeigst ist das der selbe Pilz wie auf dem ersten Bild. Wenn ja dann hast du den von seiner Unterlage gelöst? Wenn das so ist bin ich immer noch beim Warzigen Drüsling.

    LG Rigo :)

  • Hallo Rigo

    Ich habe heute den warzigen gefunden, sieht schon etwas anders aus.

    Ich bleibe bei meinem Tipp

  • MoinMoin!


    Na, mit der Unterseite ist das schon der Stoppelige / Abgestutzte Drüslung (Exidia glandulosa s.sorg. = Exidia truncata). Der Warzige (Exidia nigricans = Exidia plana) liegt viel mehr am Substrat an und wenn man ihn den in einem Umdrehen kann, hat der keine so gestoppelte Unterseite.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • OK, ich kapituliere bedingungslos! :)

    Tu mir immer noch sehr schwer bei einer Bestimmung durch Bilder!

    LG Rigo

    Nicht aufgeben Rigo, 😏 keep going.......

  • Danke für die vielen Infos,

    ich weiß wie schwer eine Fotobestimmung ist und versuche möglichst viele Details im Foto zu sichern. Konnte den Pilz auch problemlos umdrehen, war nur an einer kleinen Stelle fest.

    Habe den Pilz nun als Abgestutzter Drüsling ins Fotoarchiv gelegt.

    Ich hoffe ich finde noch mal einige davon!!


    Gruß und Dank

    Bernd

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.