Hallo, Besucher der Thread wurde 718 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Glimmertintling vs Haustintling

  • Hallo Pilzfreunde,

    habe mich mal um zwei Haustintlinge (Coprinellus domesticus) und um zwei Glimmertintlinge (Coprinellus micaceus) bemüht. Ob meine Bestimmung nun Hieb- und Stichfest ist, sei dahingestellt.

    Der "Haustintling" kommt mit riesigen Zystiden und gekrümmten ovalen Sporen daher. Der "Glimmertintling" mit weniger großen Zystiden und schönen rautigen Sporen daher.


    Glimmertintling


    Haustintling

    Im letzten Bild des Haustintling ist ganz rechts auch das Ozonium zu erkennen.

    Danke für Euer Interesse und Feedback...

    LG Rigo

  • Hallo Rigo

    Schöne Doku. Da hast du dir Mühe gegeben. 👍🏻

    Bei der Beurteilung deiner Mikro Bilder, kann ich leider nicht weiterhelfen.

    Bei den Tintlinge (Coprinellus) gibt es hier noch recht gute Referenzbilder

    Coprinellus domesticus / Haustintling

    LG Andy

  • Hallo, Rigo!


    Bei den Tintlingen könntest du es im Nachbarforum noch probieren. Da kenne ich einige Leute, die regelrechte "Coprinusspezis" sind, die auch aus dem Kopf raus Mikromerkmale einordnen können. Ich kann es jedenfalls nicht.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.