Hallo, Besucher der Thread wurde 653 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Oster Spaziergang

  • Hallo zusammen

    Beim Familien Spaziergang gab es wenig zu sehen-

    Selten konnte ich aber eine Sporen Farbe so klar erkennen, wie bei diesen zunderschwämmen:


    Dann gab es alte lackporlinge. Entweder G. Lucidum oder der dunkle Tannen porling, G. Carnosum. Der stumpf war eher in einer laub Ecke, was eher für lucidum spricht.


    Dann wie oft spaltblättlinge


    Dieser Baum machte ein staunendes Ohhhhh


    Und wir gleich mit ihm...

    Lg jens

  • Servus!


    Ich denke auch, daß das eher Ganoderma lucidum s.l. (Glänzender Lackporling) ist als Ganoderma carnosum (Tannen-Lackporling): Das dürfte ein "überwinterter" Vorjahresfruchtkörper sein, und in dem Fall wären da noch viel zu viel Rottöne für Ganoderma carnosum am Hut. Zudem waren die carnosums, die ich bisher so gesehen habe, immer viel kürzer gestielt. Gelegentlich sogar nur mit rudimentärem Stielansatz. Was nichts heißen muss, aber so vom Gesamteindruck wäre das hier eher licidum, denke ich.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.