Hallo, Besucher der Thread wurde 840 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Pilztour_20200504

  • Hallo Zusammen

    Heute noch spontan frei genommen. Bei diesem herrlichen Wetter muss ich einfach raus in die Natur.

    Hier noch einige Funde, nichts spektakuläres aber trotzdem schön zum anschauen.

    LG Andy


    #1 Vielgestaltige Kohlenbeere (Hypoxylon multiforme)

    #2 Warzige Drüsling (Exidia nigricans)

    #3 Kleiner Rauspohr Tintling (COPRINELLUS SILVATICUS)

    #4 Stäublings-Schleimpilz (Enteridium lycoperdon)


    #5 Fichtenzapfenhelmling (Mycena strobilicola)

    Chlorgeruch....


    #6 eine schöne Flechtenart, vielleicht weiss da jemand Bescheid



  • Hoi andy,

    Wuchs der fichtenzapfen helmling direkt auf einem zapfen?

    Der gelbe Stiel erinnert fast an gelbstielige nitrathelmlinge, aber die kommen direkt an Holz und eigentlich nie vereinzelt.

    Lg jens

    Hallo Jens, seltsam war nur der eine Fruchtkörper und nach Schwimmbad, Chlorgeruch.

    Im Fichtenwald und jede Menge Zapfen, daher meine Annahme.

    LG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.