Hallo, Besucher der Thread wurde 560 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Zunderschwamm - Entwicklung nach 2 Jahren und 4 Monaten

  • Hallo Freunde!


    Kürzlich bin ich endlich wieder mal dazu gekommen einen alten Bekannten aufzusuchen: einen Zunderschwamm, den ich vor 2 Jahren und 4 Monaten das letzte Mal aufgesucht habe!

    Schon interessant, dass man sich manche Fundstellen so genau merkt. Wenn das nun auch sonst so funktionieren würde, was ich mir merken möchte...


    Hier der alte Beitrag, wo ich Ihn erstmalig vorgestellt habe.


    So sah er damals aus: zur Bestimmung schnitt ich ihn einmal in der Mitte durch und ließ den zweiten Teil am Stamm.


    und so sieht er nach der langen Zeit aus:

    Jedenfalls sieht der Knabe immer noch sehr vital aus! Die Schnittstelle hat eine dünne Kruste gebildet und ich sehe auch zwei Zuwachsstellen - für jedes Jahr eines.



    Ich finde das sehr spannend! Was meint Ihr??


    Liebe Grüße!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Alex

    Ganz toll, wie sich die Wunde wieder geschlossen hat im Sinne der Rehabilitation.

    Schönen Abend und danke für das zeigen.

    LG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.