Hallo, Besucher der Thread wurde 503 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Glimmertintling vom 28.05.2020

  • Hallo,

    gestern fand ich tief im Unterholz ein Tintlingsnest. Konnte kaum ein gescheites Bild machen, zu dunkel und zugewuchert. Habe Zwei mit nach Hause genommen um Reinzugucken.

    Dies ist dabei herausgekommen. Glimmertintling, die Sporen sind rautig-apfelkernig. Als sie im Präparat umherschwammen und sie sich dabei überschlugen, sah ich schön, dass sie stark abgeflacht waren. Sie erinnern mich an Kobra-Köpfe!

    Nun meine Frage: Das Einzelbild in meiner Collage welches ich mit "Lamellenfläche" beschriftet hab, kann ich nicht wirklich zuordnen. Es war ein Stück Lamelle mit Schneide, aber alles schon sehr dunkel. Sehe ich da Zystiden mit eingebetteten Basidien?

    LG Rigo und Danke der Hilfe im Voraus!

  • Hallo Rigo

    Klasse Aufnahme, vorallem die Basidien hast du sehr schön erwischt. Man sieht sehr gut die Verbindung zu den Basidiosporen.

    Betreffend der Lamellenfläche kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber es gibt ja noch einige Spezialisten in diesem Forum.

    LG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.