Hallo, Besucher der Thread wurde 1,2k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Cladonia bellidiflora (Ach.) Schaer.

  • Thallusschuppen meist dicht stehend, klein, eingeschnitten bis gekerbt oder geschlitzt, leicht abbrechend, Oberseite graugrün, Unterseite weiß, zur Basis des Podetium hin Ober- und Unterseite ockerfarben bis dunkel braun, absterbend. Podetien bis zu 5 cm lang, alt leicht gebogen, dicht schuppig oder blättrig bedeckt, graugrün, zur Basis hin ockerfarben bis dunkel braun, spitz zusammenlaufend. Apothecien rot, unförmig, einzeln, gehäuft oder zusammenwachsend. Chemie: K-, C-, KC-, P-, UV+ weiß.

    Usninsäure, Squamatsäure.


    Norwegen, Langelandstolen, auf Fels zwischen Moosen,

    60°43’44.19“N, 6°07’33.37“E, 244 m. Leg. R. Wagner 13.08.13 det. F. Schumm 23.05.15 [Guwak 359]






  • Hallo Mike,

    hammerartig und dazu die tollen Aufnahmen, Beschreibungen und Informationen. Danke.

    Dir und allen Anderen eine möglichst angenehme Woche.

    Thomas

    Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.