Hallo, Besucher der Thread wurde 115 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Lecanora chlarotera?

  • Hallo Mike,Hallo zusammen,


    diese Flechte hatte ich am 09.01 2020 in Bad Birnbach in Niederbayern auf einem Ast gefunden. Weitere Angaben kann ich leider nicht machen, da ich damals auf Näheres nicht achtete. Aber vielleicht ist es eine Flechte, die man bereits makroskopisch erkennen kann. Ansonsten eventuell die Gattung und falls eine Bestimmung in keine Richtung möglich ist, dann muss ich eben das nächste Mal weit mehr Angaben machen.

    Ich habe mal auf Lecanora chlarotera getippt.


    Viele Grüsse


    Thomas

    Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.

  • Eine Lecanora ist es. Ob Lecanora chlarotera, kann man leider nicht sagen. L. chlarotera kann man leicht mit L. argentata verwechseln.
    Hier haben wir ein gutes Beispielt, das es ohne Mikroskop leider nicht zu bestimmen ist. Felix hat einige PDFs zur freien Verfügung. Den Link dazu stelle ich mal in den Literatur Thread.


    Der große Unterschied zwischen beiden ist


    Lecanora argentata hat keine Kristalle im Epithecium (Pol -)
    Lecanora argentata 1002.pdf

    Lecanora argentata 11159.pdf

    Lecanora argentata 17982.pdf


    Lecanora chlarotera aufgelagerte Kristalle im Epithecium (Pol +) die in K und N löslich sind.
    Lecanora chlarotera 11505.pdf

    Lecanora chlarotera 12300.pdf


    Wenn man jetzt noch diese beiden hinzu nimmt


    Lecanora subrugosa

    Lecanora subrugosa 16477.pdf


    Lecanora allophana

    Lecanora allophana 601.pdf


    wird mal schnell erkennen, sie sehen sich alle so ähnlich, unterscheiden sich aber Mikroskopisch. EInfach mal die PDFs mit den Merkmalen durchlesen.


    Somit Lecanora ja, aber ich kann nicht sagen welche.

  • Hallo Mike,

    besten Dank. Gut zu wissen, welche Merkmale hier zu beachten sind. Beim nächsten Mal versuche ich dann das raus zu bekommen. Klasse die Fundstellen für die Bestimmung.

    Viele Grüße

    Thomas

    Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.