Hallo, Besucher der Thread wurde 279 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Schönes auf dem Heimweg

  • Hallo zusammen

    Vorhin ein kurzer Waldrand check....

    Schööööne Lungenseitlinge (Diskussion ist eröffnet, hehe)


    Leckere fransige wulstlinge


    und

    Meine dritte Stelle mit einem Leccinum crocipodium, goldporuger raufuss.


    Der freut mich besonders.



    Lg jens

  • Hallo, Jens!

    Ach komm, bei den Lungenseitlingen (oder wie auch immer) ist aufessen doch viel zielführender als Diskutieren. Weil die Diskussion eh nicht wirklich was bringt, so ohne Sequenzen... :wink:



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Pablo,

    bei den Lungenseitlingen (oder wie auch immer) ist aufessen doch viel zielführender als Diskutieren

    das stimmt. Ich finde aber Austern deutlich aromatischer als den.


    Hallo Jens,


    schöner Fund, der Goldporige Raufuß fehlt mir leider auch noch in meiner Sammlung.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Sehr schön jens!

    ich hab den schwung lungenseitlinge bei mir momentan alle verpasst, zwei/drei tage zu spät dran...

    den goldporige raufuß kenn ich auch nur aus der literatur...

    und mit dem roller schwammerlsuchen hat ja schon auch was ;-)

    lg joe

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.