Hallo, Besucher der Thread wurde 2,6k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Was ist das für ein Pilz ?

  • Hallo
    und vorweg...ich habe seit langen nicht mehr so ein interessantes Forum gefunden, wie diese hier.
    Toll, dass es das gibt !
    Ich war heute im Wald und habe Pilze gesammelt. Die ich nicht kannte, habe ich stehen gelassen, aber fotografiert(leider nur Smartphonebilder).




    Das letzte könnte evtl. ein Schwefelköpfchen sein, aber ich bin mir nicht sicher.


    Da ich seit 25 Jahren nicht mehr Pilze sammeln war, aber von meinen Eltern damals noch beigebracht bekommen habe, was man nicht sammeln will, läßt man stehen, habe ich die Pilze auch nicht abgeschnitten.


    Die nächsten Bilder werden besser. Am Donnerstag geht es wieder in den Wald(sofern das Wetter mitspielt).


    Lg Petra

    Liebe Grüße
    Petra


    die seit 2013, nach 25 Jahren, wieder auf Pilzsuche gegangen ist und es macht richtig Spaß :)

  • Hallo Petra,


    willkommen im Forum und schön, dass du dich erinnerst an den Rat deiner Eltern, unbekannte Pilze stehen lassen. Um sie zu bestimmen, muss man natürlich den einen oder anderen Pilz mitnehmen.


    Mit deinen Bildern ist das schwierig. Beim ersten kann man weder Röhren noch Blätter feststellen, somit nicht bestimmbar. Die nächsten zwei such einmal unter Wässriger Mürbling/Weisstieliges Stockschwämmchen. Das letzte Bild könnten Schwefelköpfe sein.


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hi,


    das ging schnell.


    Der Mürbling kommt hin.
    Der Pilz faszinierte mich, weil der Hut so gepudert aussieht.
    Vor 35 Jahren(solange ist es doch schon her und nicht 25 Jahre) hätte ich solche Pilze gar nicht beachtet.


    Es ist so schön wieder den Weg in die Natur gefunden zuhaben.

    Liebe Grüße
    Petra


    die seit 2013, nach 25 Jahren, wieder auf Pilzsuche gegangen ist und es macht richtig Spaß :)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.