Hallo, Besucher der Thread wurde 1,1k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Amanita porphyria / Porphyrbraune Wulstling

  • Hallo Zusammen

    Wieder mal einen Amanita gesichtet, aber auch dieser leider etwas ausgetrocknet. Ansonsten leer und heiss.... Heute soll es bis zu 35° Grad werden. 😥


    Gefunden in einem Fichtenwald, daneben waren noch viele Samtfusskremplinge, denen gefällt anscheinend das subtropische Klima.


    Geruch unangenehm nach Rettich

    Die Manschette ist leicht angedeutet gerieft.

    Huthaut leicht violettem Ton.

    Stiel genattert und an Basis eine Knolle.

    Lamellen frei.

    Weisses SPP.


    Schönen Sonntag

    LG Andy

  • Hallo Andy

    Paßt doch alles zu einem alten vertrocknenden Porphyrbraunen Wulstling. Der Geruch nach Rettich soll wohl möglich sein, obwohl ich eher vermute, viele können mit dem Geruch nach Kartoffelkeller nicht umgehen.

    Grüße von der Insel Rügen

  • Hallo Andy

    Paßt doch alles zu einem alten vertrocknenden Porphyrbraunen Wulstling. Der Geruch nach Rettich soll wohl möglich sein, obwohl ich eher vermute, viele können mit dem Geruch nach Kartoffelkeller nicht umgehen.

    Ja das stimmt, wobei beim Pluteus cervinus, rieche ich den Kartoffelkellergeruch immer, habe mir diesen Duft auch gespeichert..... Nun dieses Exemplar hat schon etwas gelitten.

  • Ja das stimmt, wobei beim Pluteus cervinus, rieche ich den Kartoffelkellergeruch immer, habe mir diesen Duft auch gespeichert.

    Da sind wir schon wieder bei dem Thema "Geruche" angekommen. Den Rehbraunen Dachpilz kenne ich eher mit Rettichgeruch. Typischen Kartoffelkellergeruch hat der Gelbe Knollenblätterpilz. Ich gehöre ja noch zu der Generation, die Kartoffelkeller hatten und den muffigen Geruch kennen.

    Aber man muß berücksichtigen, je älter Pilze werden, umso mehr verändert sich der Geruch. Wenn die Pilze anfangen, gammelig zu werden, könnte der Geruch evtl. dann rettichähnlich werden.

    Grüße von der Insel Rügen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.