Hallo, Besucher der Thread wurde 709 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Kleiner Unbekannter.

  • Hi.


    Den hier habe ich heute im Auwald gefunden. Ich war allerdings schon hungrig und habe nur 2 Bilder im Vorbeigehen gemacht.

    Habitat war ein Laubwald - er stand am Fuß einer Esche im Moos. Hutdurchmesser: 2cm. Hygrophan zum Rand hin gerieft. Stiel nach unten hin schwarz.

    Geruch kann ich leider nicht einordnen aber nach irgendwas riecht er.


    Am besten passt bisher Gymnopus inodorus aber ich habe wenig Ahnung von den kleinen Dingern.

    Kennt ihn jemand?




    Danke.

  • Hi Jörg.


    Danke, das Bild kommt meinem schon sehr nahe. Gymnopus inodorus soll wohl am ganzen Stiel leicht bereift sein - zumindest an der Stielspitze konnte ich das auch sehen. Unten am Stiel habe ich es vlt. abgegrabbelt.

    Was nicht passt ist der komische Geruch, den ich nicht zuordnen kann. Der soll geruchlos oder angenehm pilzig riechen. Meiner riecht undefinierbar komisch aber alter Kohl würde ich auch nicht unbedingt sagen.


    LG.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.