Hallo, Besucher der Thread wurde 149 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Erdwarzenpilz - Thelephora terrestris

  • Hallo Christine,

    ich denke auch, dass es sich um einen der Erdwarzenpilze handelt. Welcher genau, müsste man ausführlicher untersuchen, da es unter den Telephora-Arten einige ähnlich aussehende gibt.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • So, jetzt habe ich nochmal zwischen Thelephora terrestris und T. caryophyllea hin- und herüberlegt.

    T. caryophyllea hat im deutschen Namen nelkenförmig und trichterförmig,

    T. terrestris fächerförmig.

    Ich finde, meiner ist mehr fächerförmig, deshalb hatte ich mich für T. terrestris entschieden.


    Ich weiß, die Namen müssen nicht exakt die Art beschreiben, und die Bilder bei 123Pilze müssen nicht unbedingt richtig bestimmt sein.


    Also bleibt mein Pilz ein Erdwarzenpilz !


    LG Christine

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Erdwarzenpilz“ zu „Erdwarzenpilz - Thelephora“ geändert.
  • Hallo; Christine!


    Thelephora terrestris ist hier schon richtig. :thumbup:
    Neben der Wuchsweise spricht auch das deutlich knubbelige Hymenophor dafür.
    Zum vergleich ein paar Fruchtkörper von Thelephora caryophyllea:




    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Erdwarzenpilz - Thelephora“ zu „Erdwarzenpilz - Thelephora terrestris“ geändert.
    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.