Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Kein Parasol, aber was ist es?

  • Hallo, ich habe in diesem Jahr wieder Besuch in meinem Garten und keine Ahnung um was es sich handeln könnte.

    • Schirm: schuppig, braun. Bis zu ca. 17cm
    • Lamellen sind braun und nicht angewachsen
    • Stiel ist weiss, teils schuppig mit angewachsenem Ring und eher brüchig
    • wächst teils im Rasen und teils am Rand. Eine große Zeder und ein Apfelbaum sind in der Nähe.

  • Hallo go1974


    Hast du mal dran gerochen? Ich vermute mal, dass er nach Anis/Bittermandel riechen wird. Vergleiche hierzu mal mit diesem:

    Riesenchampignon, Braunschuppiger Riesenegerling (AGARICUS AUGUSTUS)


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Hallo,


    nur zur Information, der Riesenchampi reichert große Mengen an Cadmium an und enthält auch eine sehr hohe Konzentration an Agaritin. Ich habe den von meiner Speisepilzliste gestrichen.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Ich glaube du hast Recht. Der Geruch ist allerdings so schwach ausgeprägt das ich es nicht einordnen kann. Aber von den Bildern her kommt es meinem Besuch doch sehr nah.

  • Optisch sind sie ja eine wahre Augenweide...

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Hallo

    Schönes Cluster was da bei dir im Garten kommt, dass sollte bei mir auch mal passieren.....

    Aber Jörg hat recht ich habe ihn auch gestrichen auf der Speisepilzliste, auch grössere Menge von Schwermetalle kann er anreichern und das muss ja nicht verspeist werden.

    Zum Speisewert bzw. zur Giftigkeit von Champignons (Gattung Agaricus)

    LG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.