Hallo, Besucher der Thread wurde 871 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Bitte um Hilfe bei Identifizierung.

  • Hallo werte Forenmitglieder,

    ich habe heute im Garten unter Apfelbaum, Farn und Brombeeren eine kleine Pilzplantage gefunden. Die Sorte kenne ich nicht. Ich habe jetzt schon verschiedene Apps rauf und runter gesucht, aber ich finde den Pilz einfach nicht. Könntet ihr mir bitte helfen? Wenn er giftig ist, müsste ich ihn entfernen, der Enkelkinder wegen.


    Ich füge Fotos bei. Die größten Pilze sind ca. 8-10 cm im Durchmesser, ca. 12-15 cm hoch. Die Farbe ist zimtfarben bis orange. Der Pilz färbt ab, ich habe ihn vorsichtshalber mit einem Taschentuch angefasst, da ist gut viel Staub von seinem Hut auf das Tuch abgefärbt. Weiß einer von Euch, was das sein könnte?


    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe,

    Gruß, Anke

  • Hallo Anke!


    willkommen im Forum!


    Du zeigst uns da den Goldfarbenen Glimmerschüppling. Roh ist er wie viele Pilze giftig. Dieser hier sogar sehr. Sieht Blausäure...


    getrocknet und ausreichend erhitzt allerdings essbar.


    alles wie immer ohne Gewähr!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Anke,


    deine Funde hören auf "Phaeolepiota aurea" (Goldfarbener Glimmerschüppling).


    Grüße Gerd


  • Vielen lieben Dank an alle!

    Gratuliere,

    Ausgewachsen gehören die mit zu den schönsten Pilzen und stehen auf meiner bucket list weit oben.. Und bei dir kommen die im Garten.... Neidische Grüsse, Jens

    Tja Jens, ich weiß ja nicht, ob die bei dir in der Schweiz wachsen. Wenn ja, macht es Sinn, hier den Pilz auszugraben und dir zu schicken? Wenn der Pilz Blausäure enthält, muss er hier bei mir eh raus. LG Anke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.