Hallo, Besucher der Thread wurde 937 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten
  • Hallo Pilzforum,

    Heute habe ich diesen schönen Pilz gefunden. Leider bin ich mir nicht sicher, um welche Art es sich handelt.

    Merkmale:

    Hut: Weinrot. Durchmesser 14 cm. leicht schmierig (es hatte heute leicht geregnet). Huthaut abziebar. Unregelmässig geformt Aussen gerieft

    Fleisch. cremeweiss.

    Geruch: angenehm

    Geschmack: Mild . ev ganz leicht schärflich (kaum wahrnehmbar)

    Lamellen (cremfarbig) sehr eng stehend. Burggraben. Zwischenlamellen. sie sind recht flexibel (nicht brüchig)

    Stiel: 10 cm lang, 3-4 cm dick. faserig/brüchig Unten verdickt. Keine Lamelle. Im unteren Teil rosa überhaucht.

    Was könnte das für ein Pilz sein?




    Etwa ein Täubling (z. Bsp, ein übergrosser rotbereifter Täubling?) trotz der nicht brüchigen Lamellen?
    Danke für eure Hilfe.

    Bilder

    • pasted-from-clipboard.png
    • pasted-from-clipboard.png
  • Purpurfilziger Holzritterling, sage ich auch erstmal. Frage an den Finder: wie war denn die Wuchsweise: auf Erde oder auf einem Baumstumpf? Mit dieser Zusatzinfo könnte man die Anfrage sehr schnell klären.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.