Hallo, Besucher der Thread wurde 3k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Kleiner Rundgang

  • Hallo zusammen ,
    Da es heute Nachmittag nicht regnete , konnte ich meinen Enkel vom Computer weg in den Wald locken. Und da man mit Stöcken schnitzen und Steine den Hang runterkollern lassen recht langsam unterwegs ist , konnte ich unterwegs auch einige teils Pilzliche Bilder machen , auch kleines sieht man besser , wenns langsam geht.
    Erst ein Ohrlöffel-Stacheling an Douglasienzapfen :

    Mein Enkel hat außer Pilzen auch nochwas gefunden :

    Diese Unbekannten auf Laub und Nadelstreu , die werde ich mir nachher noch vornehmen :

    Momentan ist auch Saison für Tintlinge , besonders schön natürlich die Spechttintlinge :

    Dann auch mitten im Buchenwald , einen Orangebecherling. Das war für mich tatsächlich ein persönlicher Erstfund :

    An einigen vergammelten Buchenästen wachsen diese jungen Stielporlinge , sind aber für Bestimmung wohl noch zu jung :

    Und zu guter Letzt noch diese Schleimpilzchen , natürlich haben wir noch mehr gefunden , aber ich wollte das Forum nicht mit Hallimasch & Co überfluten :

    Viele Grüße
    Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Hallo Norbert,
    schön, wenn man mit dem Enkel auch KLEINERES wahrnehmen kann :wink:


    Tolle Bilder, danke für's zeigen:D

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.