Hallo, Besucher der Thread wurde 513 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Champignons in Hülle und Fülle

  • Bei uns im Viertel sprießen gerade die Pilze in Hülle und Fülle.

    Auch verschiedene potentielle Speisepilze. Aber mit den Champignons ist das ja immer so eine Sache. Alle, die wir bis jetzt gegessen haben, waren wohl essbar ;-)


    Nun stehen bei uns verschiedene Große Ringe, aber die Art ist uns gänzlich unbekannt.


    Aber genug bla, nun die Fakten.


    Höhe 10-15 cm, Durchmesser 15-20cm

    Hut Glatt, gebuckelt, bei den großen Exemplaren helles graubraun, ohne Schuppen, Flocken,...

    Lamellen gehen nicht bis zum Stiel, stehen einzeln, Schokoladenbraun

    Fruchtfleisch reinweiß

    Stiel faserig, hohl , außen Schokoladenbraun, aber heller als die Lamellen

    Keinerlei Verfärbungen bei Druck oder Schnitt

    Geruch pilzig, fast neutral, jedoch keinesfalls nach Karbol oder Anis

    Fundort war eine Stadtwiese, zwei große Ringe. In einiger Entfernung waren ein Ahorn und eine Linde.

    (für ein Foto vom Fundort war es leider zu dunkel)

  • Hallo

    Die Gattung Agaricus spec ist in Ordnung.

    Mehr liegt nicht drin, dazu benötigt es weitere Untersuchungen wie auch die Stielbasis, Foto vom Habitat und verschiedene Wachstumsstadien.....

    Auch dann wird die Art nicht 100% sicher sein, dazu braucht man viel Erfahrung gut Literatur und eine gute portion Geduld.

    LG Andy

  • Hallo ClauSeb,

    die Mykologen unterscheiden mittlerweile an die 50 Champignon-Arten. Nicht von jeder Art weiß man schon, ob sie verträglich oder unverträglich ist, da manche Arten so selten sind, dass sich bisher noch keine bzw. nicht genügend "menschliche Versuchskaninchen" gefunden haben, damit man verlässliche Aussagen treffen kann. Am sichersten ist es, bei einer nicht klar definierten Champignonart erst einmal Unverträglichkeit anzunehmen.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.