Hallo, Besucher der Thread wurde 768 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Wieder Agaricus sp.?

  • Hallo Jörg,


    vielen Dank für deinen Beitrag. Die Pilze standen derart eng beeinander, dass ich doch von der gleichen Art auch bei den anderen Aufnahmen ausgegangen bin. Wenn ich die Bilder unter deinem Link sehe, finde ich mich auch bestätigt.


    VG Marcus

  • Hallo zusammen,


    auch hier führte mich der Weg gestern noch einmal hin. Inzwischen tendiere ich auch dazu, dass es sich wohl um zwei Arten handeln könnte - die größen Exemplare wuchsen weiter auf ca. 18 cm Hutdurchmesser heran nachfolgend Nr. 1), die kleineren entwickelten sich weiter, sehen aber doch anders aus (nachfolgend Nr. 2):


    Nr. 1 - wohl ein Stadt-Champignon (Agaricus bitorquis)


    Aus meiner Sicht auffallend rötliche Färbung - würde ja zu Stadt-Champignon (Agaricus bitorquis) passen:


    Nr. 2 - gewachsen ist hier auch das Exemplar, das in der letzten Woche für den Querschnitt herhalten musste - mit der Artbestimmung bin ich hier leider nicht weitergekommen, also nur Agaricus sp.?


    im Gegensatz zu Nr. 1 sehe ich hier keine rötliche Färbung am Hut:


    Auch ist mir bei Nr. 2 kein Ring über dem Boden aufgefallen. Zusammen mit der Nichtrötung bei Nr. 2, spricht alles für eine andere Art, nur für welche?


    VG Marcus

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.