Hallo, Besucher der Thread wurde 680 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Bitte beurteilen

  • Hallo Freunde,


    Funde von Gestern:

    1. Geflecktblättrigerer Flämmling, Gymnopilus penetrans

    Die Lamellen, ausgebuchtet, angewachsen,ein wenig herrablaufend, dunkelten über Nacht auf die Hutfarbe nach.


    2. Rosa Rettich-Helmling, Mycena rosea

    Rettichgeruch


    3.Wollstiel-Schirmling, Lepiota clypeolaria

    Den habe ich wegen seiner Schönheit und unvergleichlichen Zartheit nicht angerührt um ihn näher zu untersuchen. der blieb im Wald stehen.

    Buchenwald, wie man sieht

    Das kann man schon fast nicht mehr schuppig nennen. Der ganze Hut sieht aus, als wäre er nur aus einem lockeren Hyphenfilz aufgebaut.



    LG, Diether

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.