Hallo, Besucher der Thread wurde 306 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Heilpilze 2. Auflage, Jürgen Guthmann

  • Hallo Fories,


    Frank hat auf dieses Buch




    in einem anderen Beitrag bereits aufmerksam gemacht, es hat sich mE einen eigenen Thread verdient.


    Ich habe das Buch sofort bestellt, die 1. Auflage war ja leider total vergriffen. Vorkenntnis braucht man keine, aber etwas Zeit für sich selber. Das Pilzportrait zB vom Chaga, Schiefer Schillerporling erstreckt sich über zehn Seiten, da will man beim lesen nicht gestört werden.

    Der Autor behandelt darin jeden Aspekt, da bleiben keine Fragen offen. Neu für mich war zB, dass man mit diesem Pilz auch ein lecker Bier herstellen kann. Auch neu, die geschichtlichen Hintergründe zu den verschiedenen Pilzarten und noch etliches mehr.

    Wer weiß den vom Spaltblättling, Schizophyllum commune schon, dass er in der Medizin Anwendung findet? Dass seine Sporen, eingeatmet, zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen können ist hingegen beinahe schon Allgemeinwissen unter Pilzlern.


    Textlich verständlich abgefasst, informativ und auch spannend zu lesen. Und ich wette, dass es ebenso schnell vergriffen sein wird wie die 1. Auflage,


    LG

    Peter

  • Hi,


    ich glaube, aber es steht auch nicht viel neues drin. Oder meinst du eslohnt sich ein zweites Exemplar zu kaufen, wenn man die erste Auflage schon hat ? Die erste Auflage war schon sehr gut und sehr informativ. Ich kann es auch jedem empfehlen, der sich für Heilpilze interessiert.


    Viele Grüße

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.