Hallo, Besucher der Thread wurde 855 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Gemeiner Hallimasch - Armillaria ostoyae

  • Hallo,


    ich denke deine Vermutung ist richtig. Die ringlosen Haallimascharten (Desarmillaria) fallen schonmal raus. Dann bleiben noch 5. Der Honiggelbe passt auch nicht, von den Farben und Ring. Noch 4. Ich bin mir nicht sicher, aber die gelben Schuppen sind glaube ich sehr Variabel bei Armillaria Lutea/Gallica. Aber da der Ring unterhalb auch nicht gelb gefärbt ist, fällt fürmich wahrscheinlich auch Gallica/Lutea raus. Also noch 3. Armillaria borealis erscheint normalerweise früher. Also noch 2 :) . Den keuligen Hallimasch passt eher weniger, weil der Ring eher für Armillaria ostoyae passt. Sind wohl mit Sicherheit nur mit Mkroskop auseinander zuhalten.


    (Wenn ich es mir aufschreibe dann lerne ich es selber besser ;) )


    Viele Grüße

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Gemeiner Hallimasch“ zu „Gemeiner Hallimasch - Armillaria ostoyae“ geändert.