Hallo, Besucher der Thread wurde 791 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten
  • Hallo Fab.io


    Leider lieferst Du keine gute Ausgangsbasis. Bilder mit Kunstlicht, unscharf, wesentliche Bestimmungsmerkmale weg geschnitten oder nicht abgelichtet (Sicht von unten, Stielbasis), viele verschiedener Fruchtkörper auf einen Bild, Angaben zum Habitat fehlen gänzlich. Da möchte ich auch meine Vermutung noch zurück halten. Hast Du mehr Detailfotos und Angaben?


    Die Richtung MACROLEPIOTA stimmt zwar bei dem mit dem abgelichtet Stiel zumindest, aber einen klassischen Parasol kannst Du aber bereits ausschließen.


    Beste Grüße

    ReikeT

  • Hi,


    das sind imho mehrere Arten auf Deinem Foto. Wenn sie denn aber alle einen (mehr oder weniger) genatterten Stiel hatten, dann kommen die zumindest alle aus der Parasolecke (Macrolepiota spec).

    Kannst ja mal vergleichen mit dem

    - Zitzen-Riesenschirmling

    - Sternschuppiger Riesenschirmling

    - Gemeiner Riesenschirmling (Parsol)


    VG Boris

  • Ihr Lieben,

    Vielen Dank! Nächstes Mal benutze ich eine bessere Kamera und reiche aussagekräftigere Bilder ein. Ich habe ein bisschen die drei Varianten mit meinen Pilzen veglichen und denke dass es am ehesten der sternschuppige Riesenschirmling sein müsste.

    Ich wollte nur ausschließen, dass sie aus einer ganz anderen Familie stammen (knollenblätter o.ä.)

    Danke.

    F.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.