Hallo, Besucher der Thread wurde 818 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

1 x unverständlich :,)

  • Hallo Pilzfreunde,

    1) diese hier wurden unverständlicherweise falsch bestimmt.!!:sleeping:


    Bei den anderen bitte ich um eine Bestimmungshilfe. - Vielen Dank::

    2) Schneckling oder Saftling? evtl Grüngelber Schneckling?


    3) Weißes Spitzkeulchen oder Weißfüßiges Pustelkeulchen oder ..??


    4) Minipilzchen; alles weiß; Spp. braun; Sp. 13-15 x ~6 µm

  • Moin.


    Tippfehler, oder?
    Gemeint war sicherlich der Lärchenschneckling (Hygrophorus lucorum), den ich da auch zu erkennen meine.

    Das Keulchen ist schon eine Clavaria, aber auch das ist so eine Gattung mit extrem komplexer, scheuslich verwirrender Taxonomie und eine systematische Großbaustelle. Der letzte dürfte ein Risspilz (Inocybe) sein, da braucht's aber zur Bestimmung deutlich mehr als nur die Sporen.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.