Hallo, Besucher der Thread wurde 370 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Camarops, Daldinia, oder ?

  • Hallo liebe Leute, der Knabe wartet seit fast 2 Jahren auf seinen Namen. Ich kam auf Camarops oder Daldinia. Aber keines der Fotos im Internet haben mich für die eine oder andere Gattung überzeugt. Camarops hat z. B. auf den Bildern immer eine feinwarzige Oberfläche. Lange Rede, kurzer Sinn: wer hat sowas schon Mal gesehen oder eine Idee.

    Ich fand ihn im Januar 2018 im Stamm einer Weide oder Grau- Pappel bei Mittenwalde südl. von Berlin. Als sie noch lebte bildete sich im hohlen Stamm augenscheinlich so etwas wie neue Rinde, auf der er vermutlich nach der Fällung wuchs. Leider habe ich keine weiteren Infos. Etwas schleimpilzartiges schließe ich aus.


  • Hallo Emil,


    von dem, was ich sehe, tendiere ich zu Camarops.



    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Ganz Cool, noch nie davon gehört oder gesehen.

    Vielen Dank für das zeigen.

    LG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.