Hallo, Besucher der Thread wurde 643 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort
  • Hallo,


    Es ist schon eine Weile her, da hatte ich diese Ansammlung von Pilzen fotografiert.

    Eigentlich wollte ich sie direkt bestimmen, hatte es dann aber leider vergessen. Jetzt hab ich die Bilder wieder entdeckt und wollte fragen was eure Meinung ist.

    Vielleicht ein Hasenohr? Oder doch was ganz anderes?

    Ich hoffe die Bilder reichen um wenigstens eine Gattungen festzumachen.

    Die Pilze standen am Rand einer Fichtenschohnung mit mittelgroßen Bäumen. Auf der anderen Seite des Weges gab es noch Buchen und Birke.



    Liebe Grüße

    Flo

  • Hallo Flo


    Also ein Öhrling ist es sicher. Aber die Art kriegt man wohl nur mit Mikroskop dingfest.

    Du findest ganz sicher eine ähnliche Abbildung online oder in Büchern. Aber dann gibt es immer 2-3 sehr ähnliche Arten, die nur selten abgebildet sind.


    Gruss Raphael

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.