Hallo, Besucher der Thread wurde 2,5k mal aufgerufen und enthält 10 Antworten

Pilze im Hochbeet, Violetter Lacktrichterling?

  • Guten Abend,


    und gleich noch eine Anfrage: das fände ich ja gut, nach dem Gemüse im Hochbeet Pilze ernten zu können. Das Hutfleisch ist sehr fest, aber zwischen eßbar und genießbar sehe ich große Unterschiede. Wenn er es ist, hat jemand Erfahrungen mit dem Verzehr?


    Besten Dank und Gruß

    Udo

  • Hallo MarciMarc,

    habe erst kürzlich Bekanntschaft mit dem Blauen Träuschling und dem Grünspanträuschling gemacht und war erstaunt, was man so alles essen kann, bzw. könnte. Dieser Fund von heute Morgen schien mir noch abwegiger. Ich bin noch mehr überrascht als bei den Träuschlingen, dass sie eßbar sind. Daher meine Interpretation Deines Smileys. Und diese werde ich glaube ich kosten. Das feste Hutfleisch ist irgendwie vielversprechend.


    Beste Grüße

    Udo

  • Hallo Uwe,


    ganz vielen Dank, nur meine Nase ist nicht die beste. Ich wähle die Alternative, an dem wird nicht nur gerochen, der wird verkostet. Sind ja noch ganz frisch. Sofern die Schnecken noch genügend übrig lassen, heute gehe ich nicht mehr ernten. Und wie man an Foto 2 sieht: da kommt noch was.


    Beste Grüße

    Udo

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.