Hallo, Besucher der Thread wurde 580 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Oktoberfunde – Teil 28: Gelber Knolli, Zuckerwatte, Sandröhrlinge, Zinnoberrote Tramete

  • Hallo Pilzfreunde!



    83. wieder mal ein wunderschöner Gelber Knolli. – A. citrina: hier ganz dunkelbraun gefärbte Schuppen am Hut.


    Und hier ein Citrina, der in Zuckerwatte gepackt dasteht. Der flauschigste Schimmelpilz, den ich ja im Wald gesehen habe!


    84. hier ein Baby von einem Perlpilz:


    85. wunderbare Sandröhrlinge mit dem charakteristischen Hutfilz:


    hier mit dem Violetten Lacktrichterling:


    86. und seit langem wieder mal eine Zinnoberrote Tramete, hier etwas heller, als sonst gewohnt:



    Ich freu mich auf Eure Kommentare/Berichtigungen!


    Liebe Grüße!


    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Servus!


    Vielleicht ganz interessant am Rande: Diesen extrem verflauschten Schimmelpilz finde ich tatsächlich regelmäßig an zerfallenden Wulstlingen. Neben citrina auch gerne an muscaria und gemmata. An Pilzen aus anderen Gattungen ist mir dieser Supermegaflausch noch nicht aufgefallen, wobei das auch heißen kann, daß es durchaus vorkommt und ich es nur noch nicht gesehen habe.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • danke Euch!


    Liebe Grüße aus Salzburg!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.