Hallo, Besucher der Thread wurde 232 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Einfach was fürs Auge

  • Hallo zusammen,


    aus den letzten zwei Monaten habe ich mal ein paar Bilder zusammengesammelt, ohne Bestimmungsdruck. Wer mag, kann natürlich gerne trotzdem was dazu schreiben.


    1. Die Flechten finde ich einfach wunderhübsch. Ich habe noch ein paar andere Flechtenfotos, die stelle ich später mal zum Bestimmen ins Flechten-Unterforum ein


    2. Ein paar namenlose - aber zahlreiche - Tintlinge.


    3. Fand ich ganz schön bedenklich, wie sich hier die Falten(?)tintlinge zu den Schopftintlingen dazugesellt haben. In dem Alter merkt man das gut, aber bei noch jüngeren Exemplaren wird es schon schwerer.


    4. Mit ein bisschen Filter-Spielerei sehen die Borkenkäfer(?)-Fraßgänge aus wie ein Kunstwerk, finde ich.


    5. Keine Ahnung, wer das ist.


    6. Risspilze - da war doch neulich was mit an der Spitze braun oder nicht braun - habe ich schon wieder vergessen...


    7. Eselsohren


    8. Größter Saftling


    9. Namenlose Helmlinge. Ich habe sie nicht näher untersucht, aber sie erinnern mich an Dehnbare Helmlinge


    10. Blauer Saftporling - so blau habe ich den noch nie gesehen


    11. Heilige Hallen


    12. Dottergelbe Schönköpfe. Wenn man die von oben sieht, sehen sie aus wie ein glänzendes Eigelb


    13. Guttationstropfen finde ich immer wieder schön. Hier an Rotrandigen Baumschwämmen.


    14. Blutblättrige Hautköpfe - zum Glück waren die Färbepilze dieses Jahr wirklich zahlreich



    15. Das Zwergerlfeuer macht seinem Namen Ehre



    16. Der Eispilz ist schick, aber essen tu' ich den nicht.


    17. Abendstimmung im Wald


    18. Der Lohn der Sammelei - das war die beste Pilzsuppe meines Lebens :)


    Beste Grüße

    Sabine

  • Hallo Sabine,


    wow tolle Bilder, klasse in Szene gesetzt. Und das auch noch von vielen Pilzen die ich noch nie gefunden habe. 8)


    Bei den Risspilzen war das so: Lila mit ockergelben Buckel = Inocybe lilacina, lila ohne den ockergelben Buckel = Inocybe geophylla var. lilacina.


    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Lila mit ockergelben Buckel = Inocbe lilacina, lila ohne den ockergelben Buckel = Inocybe geophylla var. lilacina.

    Danke, Thiemo!

    Und das auch noch von vielen Pilzen die ich noch nie gefunden habe.

    Ah, echt? Das ist ja schön. Bis auf den Saftling und den Schönkopf hätte ich die gar nicht für selten gehalten.


    Beste Grüße

    Sabine

  • Hi,

    Bis auf den Saftling und den Schönkopf hätte ich die gar nicht für selten gehalten.

    Zumindest ich hab den Blauen Saftporling, Eispilz, # 5 und die beiden von dir genannten bisher noch nicht gesehen. Vielleicht sind die nur bei uns nicht häufig. :)


    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Hallo Sabine


    Danke dir fürs Einstellen der vielen schönen Fotos der vielen schönen Pilze. :)


    Ich kann es gar nicht abwarten, bis ich morgen wieder raus kann in den Wald. Jetzt noch viel weniger. ^^


    Leider nur hat es diese Nacht wieder ordentlich gefroren. So werde ich morgen wohl nur eine Leichenbeschau nach der anderen haben.


    Doch vielleicht habe ich ja doch Glück und mir kommt noch irgendwas Schönes unter. Ja, und die Winterpilze dürften jetzt auch mal schön langsam kommen. :yay:


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.