Hallo, Besucher der Thread wurde 787 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Rauchblättrige Schwefelköpfe

  • Hallo zusammen


    Ich glaube jetzt habe ich auch meine ersten Rauchblättrigen Schwefelköpfe (HYPHOLOMA CAPNOIDES) gefunden. Sie wuchsen auf einem Baumstumpf in einem Mischwald in der Innerschweiz.





    Ich habe ein ganz kleines Stück in den Mund genommen und konnte nichts bitteres, nur eine leichte Schärfe/Würze feststellen.


    Auf der anderen Seite des Baumstumpfs waren noch grössere Exemplare, diese habe ich zwar nicht probiert, aber ich denke es sind auch Rauchblättrige Schwefelköpfe:



    Seid ihr mit meiner Einschätzung einverstanden?


    Besten Dank schon im Voraus.


    LG

    Benjamin

  • Hi Benjamin,


    wenn nix Grünes (nirgendwo!) dabei ist (kann ich anhand der Fotos nicht recht beurteilen), dann könnte es passen - aaaaber:


    Zitat


    leichte Schärfe/Würze

    Mit "scharf" hat der Geschmack der Rauchblättrigen mal gar nix zu tun, wie ich finde...:/


    VG, Boris

  • Hallo zusammen


    Besten Dank für die Antworten. Grünblättrige Schwefelköpfe habe ich ja schon einige Male gefunden und dort ist mir immer dieser leichte Grünstich aufgefallen, der hier aber nirgendwo zu sehen war. Schärfe ist vielleicht etwas falsch ausgedrückt, ich denke leichte pilzige Würze trifft es besser. Jedenfalls konnte ich nichts bitteres wahrnehmen. Ich denke ich bin bei Geschmacksbeschreibungen noch nicht so gut. :)


    Lg

    Benjamin

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.