Hallo, Besucher der Thread wurde 285 mal aufgerufen und enthält 0 Antworten

Unbekannter Schleimpilz

  • Hallo zusammen,


    ich hatte hierbei an eine Art von Physarum gedacht, aber irgendwie passt das nicht.


    Kennt wer von euch diese Sorte? War ca. 2mm groß (also selbst für Schleimpilze noch klein) und wuchs auf Totholz (vermutlich Nadelholz, aber festlegen möchte ich da nicht).

    Das Bild entstand vor ca. einer Woche im Eiche/Buchenwald.



    Danke euch vielmals!


    Gruß,

    Jörg

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.