Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Wer kann diese Gebilde bestimmen?

  • Vorgestern habe ich in einem Auwald auf einen alten, modrigen Laubast neben einigen Schleimpilzen diese gelblichen Gebilde (jeweils ca. 4mm groß) gefunden. Mir ist zunächst das leuchtende Gelb aufgefallen. Trotz der Farbe dachte ich zunächst an einen Schimmelpilz, bin mir aber sehr unsicher. Über Bestimmhilfe würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank im Voraus

    Timm


  • Hallo, Timm!


    Das sieht schon spektakulär aus. Was das aber sein kann, ist unmöglich zu sagen. Spekulieren könnte man in allzu unterschiedliche Richtungen... eine Anamorphe? Ein Initialstadium eines Baumpilzes? In dem Fall Kruste oder Porling?
    Wenn es sich einrichten lässt, kannst du ja mal in ein paar Tagen gucken, ob was daraus geworden ist. Mit etwas Glück hat sich dieses Gebilde dann weiter entwickelt und lässt eine bessere Einschätzung zu.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.