Hallo, Besucher der Thread wurde 4,4k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten
  • ich habe heute auf mein Grundstueck wo ich Moos, Aeste, Zweige siet ein paar Jahren hinschmeisse diesen Pilz gefunden es stehen noch einige andre von der Sorte dort,
    soll ich sie stehen lassen oder geniessen???:hmmm:



    Er riecht angenehm pilzig, die Farbe ist stabil geblieben

  • Hallo Dansker,


    es handelt sich um den Violetten Rötelritterling. Der Pilz ist in all seinen Teilen herrlich violett und verfärbt sich vom Hut beginnend braun. Deine Exemplare sehen aber recht frisch aus.


    Dieser Pilz ist Schuld" daran, dass ich mich mit Pilzen seit ich 12 Jahre alt war, beschäftige.


    Viele grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.


  • Hallo Veronika,
    danke fuer die Info. ja ich habe sie zum ersten Male gestern entdeckt wo ich mein Laub dort hingefahren habe, hatte sie fast platt getreten,werde Ihn dann noch ein wenig Stehen lassen bis eine Mahlzeit daraus wird, vielleicht kommen es ja mehr, und das praktisch an der haustuer. :)


    liebe Gruesse an Meckpom, komme ich immer wieder gerne hin



    Jens Christian Mikkelsen

  • Hallo Jens Christian,


    den Pilz nicht zu lange beobachten, je brauner er wird um so älter ist er und wird auch von Maden befallen. Am besten ist er, wenn seine Farbe einheitlich violett ist.


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.