Hallo, Besucher der Thread wurde 1,7k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

zwei gleiche Pilze oder doch nicht?

  • Hallo liebe Pilzfreunde, wenn es langweilig wird, geht der Rentner in den Wald, seit dem er im Pilzforum ist. Zuerst habe ich den Baumstamm gesehen, mit den vielen Pilzen. Schön anzusehen, was die Natur so hervorbringt.
    Dann bin ich gelaufen und gelaufen und habe nichts gefunden.
    Als ich schon gehen wollte, stand da ein einzelner Pilz unter einer Buche.
    Dieser hatte am Stiel die Binde. Ich lief weiter und dann im Nadelwald
    ( Fichte) stand noch ein Pilz. Dachte, es wäre der selbe, doch die Binde fehlte. Was nun? Ich tippe auf einen Schirmling. Nur, nachdem ich alle Bilder
    in der Suchmaschine angesehen hatte, konnte ich keinen finden, der passte.
    Was sagen die Kenner dazu?

  • Hallo Fred,


    dein erstes Bild zeigt die Buckelige Tramete (Trametes gibbosa). Danach sehe ich zu 99,9% den Safranschirmpilz (Macrolepiota rachodes), auch wenn bei einem Pilz der Ring fehlt, gehören sie in eine Art.


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.