Hallo, Besucher der Thread wurde 48 mal aufgerufen und enthält 0 Antworten

Dezemberfunde 2020 – Teil 6: Birnenboviste, Buckeltramete, Fichtenreizker, Fenchelporling

  • Grüße Euch!



    Auch wenn ja die Pilzsaison nie wirklich endet, so ist es derzeit schon recht übersichtlich, was man noch so finden kann. Die klassischen Winterpilze halten sich – wie schon öft beklagt – bei mir sehr zurück. Ausnahme: das Judasohr.


    Daher bin ich froh noch einige „schöne“ Funde vom Dezember zu haben.


    Also bitte sehr…



    11. Alte Birnenboviste - APIOPERDON PYRIFORME. Das Netzmuster ist für mich nicht immer so klar beim Flaschenbovist erkennbar, daher muß ich da noch üben.


    12. dann ganz klassisch die Buckeltramete - TRAMETES GIBBOSA:


    13. Dann seeehr verspätete Fichtenreizker - LACTARIUS DETERRIMUS. Natürlich schon sehr alt…


    14. und eine stattliche Fenchelporling - GLOEOPHYLLUM ODORATUM: ohne daran zu riechen komme ich kaum an ihr vorbei.


    Korrekturen immer gerne gesehen !


    Liebe Grüße!


    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.