Hallo, Besucher der Thread wurde 966 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Goldgelbe Koralle? => Klebriger Hörnling

  • Fundort: Deutschland, NRW, Münsterland, Rheine, Stadtrand, Eichen-Mischwald, eher kalkarmer Sandboden

    Fundzeit: 1.1.21

    Größe: ca. 5 cm

    Fotos: Markus Koschinsky


    Liebes Forum,


    in einem von Eichen dominierten Mischwald fand ich diesen Pilz. Leider hatte ich wenig Zeit und konnte ihn nicht näher untersuchen, habe nur diese Fotos. Leider kenne ich mich mit diesen ganzen Korallen überhaupt nicht aus, weiß auch, dass eine Bestimmung schwierig ist... aber bin ich wenigstens halbwegs richtig? Oder ist es der Klebrige Hörnling? (Wie gesagt, ich kann leider nicht mal die Konsistenz beurteilen...)


    Geht trotz fehlender Zusatzinfos eine Eingrenzung?


    Viele Grüße,


    Codo


  • Vielen Dank, liebe Christine,


    dann will ich es Dir gleichtun, und ihn als "Klebrigen Hörnling" in meiner Sammlung ablegen... :-)


    Vielleicht habe ich beim nächsten Fund mehr Gelegenheit, ihn mir genauer anzusehen...


    Viele Grüße,


    Codo

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Codo

    Hat den Titel des Themas von „Goldgelbe Koralle?“ zu „Goldgelbe Koralle? => Klebriger Hörnling“ geändert.