Hallo, Besucher der Thread wurde 350 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Sie sind wieder da! Lachnella alboviolascens

  • sehe echt hübsch aus, Christine!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • ^^ was so ein Tippfehler alles auslöst!


    Danke für die Blumen! :P


    Lg

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Pilzfreunde!

    Hallo, Du hübscher Alex! :wink:

    Heute im Regen habe ich ein Zweiglein abgeschnitten und im Haus nochmal Bilder gemacht.

    Dabei habe ich was Neues entdeckt.


    1 ein wuscheliger ´Mutant´, oder gehört da gar nicht zu?

    2 was mag das sein?

    3

    4 und ein umgekippter FK

    5 mit dem Stielchen nach oben

    6 nass, weit offen

    7

    8 nach 2,5 Std. im Haus, trocken und geschlossen

    Die FK scheinen nicht besonders fest am Holz zu sitzen, ich habe einige gesehen, die auf der Seite lagen, oder nur noch an einem Fädchen baumelten, und dann weg waren. Auch der wuschelige ´Mutant´ war nach dem Trocknen nicht wieder zu finden.


    LG Christine

  • >...im März 2019 hatte ich Lachnella alboviolascens s.l. an einer Weide im Garten.

    Und heute habe ich sie an der gleichen Weide wiedergefunden!<


    Hallo Christine,

    das ist ja bald wie ein Wiedersehenshallo. Vor sehr vielen Jahren las ich in einer Fachzeitschrift , daß ein Landwirt während der Erntearbeit bei einem einsamen, geschützten Baum mit etwas Grün drumrum auf seinem Feld viele eßbare Pilze bemerkte. Die hat er auch ´geerntet´ und verzehrt. Die folgenden Jahre hat er die Fundstelle immer im Auge behalten. Erst nach 11 Jahren wurde seine Aufmerksamkeit wieder mit einer Pilzmahlzeit belohnt.

    Gruß - Franz

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Sie sind wieder da!“ zu „Sie sind wieder da! Lachnella alboviolascens“ geändert.