Hallo, Besucher der Thread wurde 471 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Funde im Jänner 2021 – Teil 3: Orangenseitling, Orangeroter Kammpilz, Anistramete

  • Hallo Pilzfreunde!



    Nach längerer Zeit wieder mal Jännerfunde…



    9. der Orangenseitling - PHYLLOTOPSIS NIDULANS: hier an Nadelholz gewachsen: Geruch doch angenehm.


    10. dann ein Orangeroter Kammpilz - PHLEBIA RADIATA, der sich über Holz und Moos hermacht.


    11. und ein Saftporling mit dunklen Poren, den ich nicht so recht einordnen kann. Geschmack war leider nicht bitter. Hab Ihr da Idee??


    Danke Euch!


    Liebe Grüße!


    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Der Biologe

    Hat den Titel des Themas von „Funde im Jänner 2021 – Teil 3: Orangenseitling, Orangeroter Kammpilz, Saftporling mit ??“ zu „Funde im Jänner 2021 – Teil 3: Orangenseitling, Orangeroter Kammpilz, Anistramete“ geändert.
  • Vielen Dank Euch allen für den Schubs in die richtige Richtung!


    lg

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.