Hallo, Besucher der Thread wurde 468 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Hallimasch-Myzel => Hallimasch-Rhizomorphen

  • Fundort: Deutschland, NRW, Münsterland, Rheine, Garten

    Fundzeit: 14.3.2021

    Fotos: Markus Koschinsky


    Liebes Forum,


    als ich dieser Tage ein paar dicke Pfosten aus ungehandelter Eiche aus meinem Gemüsegarte zog (waren da ca. 1 Jahr lang im Boden), und dann die Erde grob mit dem Hochdruckreiniger abspülte, blieb diese schöne Myzel recht stabil an den Stämmen stehen. Ich dachte, das zeige ich mal...


    Interessanterweise haben Hallimasche in meinem Garten seit Jahren nicht mehr fruktifiziert. Wie man an den Bildern sehen kann, heißt dass das eben noch lange nicht, dass sie nicht da wären und sich dabei nicht bester Gesundheit erfreuten! :-)


    Viele Grüße,


    Codo


    PS: Und wenn es doch was anderes als Hallimasch-Myzel sein sollte, bin ich für eine Richtigstellung wie immer dankbar...


    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Codo

    Hat den Titel des Themas von „Hallimasch-Myzel“ zu „Hallimasch-Myzel => Hallimasch-Rhizomorphen“ geändert.