Hallo, Besucher der Thread wurde 1k mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Klapperschwamm / Maitake

  • Hallo Pilzfreunde

    Heute mal was vom Klapperschwamm, von diesen habe ich seit Dezember 2 Stämme die ich vor einiger Zeit mal angesetzt habe.

    Zu erst mein älterer Zuchtstamm, die Knollen sahen zuerst so grau wie Mäusefell aus.

    Beim 2 Beutel vom selben Stamm ist es so richtig in der Ecke nach oben gewachsen. Ob sich nun noch richtige Fruchtkörper bilden wird sich zeigen.

    Hier ist der neue Stamm den ich aus gekauften Pilze im Dezember geklont hatte, vielleicht könnt ich euch noch an den Beitrag Ein kleiner Blick hinter die Kulissen erinnern dort zeigte ich ein Foto mit den ganzen Pilzen die ich klonte.

    Beim 2 Beutel ist die Fruchtung noch nicht so weit entwickelt, die sehen schon etwas anders aus als das von ersten Stamm. Jetzt kann ich nur warten ob sich gute Fruchtkörper entwickeln.

    LG Matthias

  • Hallo Pilzfreunde,

    Es sind ein paar Tage vergangen und es tut sich was.

    Ich habe die Beutel nur oben an der Verschweißung geöffnet damit die Fruchtkörper nicht austrocknen. Leider hat das zur Folge das man dann nur von oben in den Beutel fotografieren kann.

    Der Asia Maitake hat sich zum schwarzen Brokkoli verwandelt, für mich sieht das richtig gut aus und ich gehe davon aus das ich da schöne Pilze ernte.

    Mal noch die andere Seite von diesen Block.

    Zum Schluss noch den europäischen Zuchtstamm, hier bin ich mir nicht so sicher ob sich da noch richtige Pilze bilden, abwarten.

    VG Matthias

  • Hallo Flo

    Waren echt lecker:) absolut nicht hart, ich werde die auf jeden Fall wieder züchten. Ob es da eine zweite Welle gibt muss ich abwarten aber ich habe ja noch den 2 Beutel vom Asia Maitake.

    Gruß Matthias


    PS habe die hier nur einmal zielstrebig gesucht und nicht gefunden, da macht sich halt der Zeitmangel bemerkbar.

  • Hallo Matthias,

    habe die hier nur einmal zielstrebig gesucht und nicht gefunden,

    es ist bei denen wie mit Morcheln. Nicht Du findest sie sondern sie dich. Es freut mich dass sie als Zuchtpilz auch so gut schmecken wie die Wildform. Das kann man z.B. beim Austernseitling nicht behaupten.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.