Hallo, Besucher der Thread wurde 257 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Goldene Perlen - Schleimpilz ?

  • Hallo zusammen,


    bin durch Zufall auf kleine goldene Perlen aufmerksam geworden, die sich an einem sehr morschen, am Boden liegenden Ast/Zweig angesiedelt haben. Sehen sehr schön aus, ich tippe mal auf einen Schleimpilz ? Habe die Pilzsuche bemüht, aber keinen Volltreffer finden können.

    Die gelben Kügelchen sind leicht transparent, manche mit weißem Stielchen. Die größten von ihnen haben einen Durchmesser von ca. 4 - 5 mm.

    Kennt den jemand ?

  • Buenos tardes!


    Das ist eine Gallertträne im weiteren Sinne (Dacrymyces s.l.), makroskopisch könnte man sich hier zB Dacrymyces capitatus (Kopfige Gellertträne) vorstellen, wobei die Gattung bzw. Familie verzwickt ist, andere Arten möglicherweise ebenso aussehen können oder auch das wieder ein Aggregat sein kann.

    Bei den Dacrymycetaceae ist bis heute Vieles unbekannt bzw. nicht untersucht und / oder beschrieben.



    Lg; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.