Hallo, Besucher der Thread wurde 560 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Voreilender Ackerling (AGROCYBE PRAECOX s.l)

  • Hallo liebe Pilzfreunde


    Ich möchte gerne wissen, ob ich mit dem Voreilender Ackerling(AGROCYBE PRAECOX s.l) richtig liege?


    Habitat: Blumengarten mit Rindenmulch am Strassenrand, einzeln bis gesellig,

    Hut: 2–5cm halbkugelig, konvex, später leicht gebuckelt, matt, glatt, feucht, ocker-gelbbraun, hygrophan.

    Lamellen: ocker bis schmuzigbraun, etwas ausgebuchtet, angewachsen, Schneiden leicht gezähnelt,

    Fleisch: weisslich, dickfleischig,

    Stiel: 3-6cm zylindrisch, mit sichtbarer Ringzone, längsfaserig, hohl, Basis leicht zwiebelartig.

    Geruch: mehlartig.

    Geschmack: ?

    Sporenpulver: braun




    Vielen Dank für die Antwort schon im Voraus.




    LG Hubi

  • Hallo,


    ich denke du liegst da richtig sofern du ein "s.l." oder "agg." dahinterhängst.

    Übrigens ist der Ring schon deutlich häutig, nicht nur eine Ringzone. Gerade das macht Agrocybe praecox s.l. aus.

    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Hubi

    Hat den Titel des Themas von „Voreilender Ackerling (AGROCYBE PRAECOX)“ zu „Voreilender Ackerling (AGROCYBE PRAECOX s.l)“ geändert.
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.