Hallo, Besucher der Thread wurde 1,5k mal aufgerufen und enthält 25 Antworten

Riesiger weißer, dicker Lamellenpilz (17cm ø)

  • Hallo, Raphael!

    Danke für die Erklärung. :thumbup:
    Ich werde mal drauf achten, bei besonders robusten, grobschuppigen Fruchtkörpern auch mal die HDS zu kontrollieren.

    LeuLeu scheint ja ohnehin ein Aggregat aus mehreren, sehr ähnlichen Arten zu sein. Da würde auch L. holosericeus hinein gehören, denn außer dem Verfärbungsverhalten scheint es auch da keine konstanten Unterschiede zu geben.

    Ist aber ein durchaus interessantes Aggregat...



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.