Hallo, Besucher der Thread wurde 353 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Die "Knöpfchen" sind am Start

  • Hallo zusammen,


    auch heute waren wir wieder im Wald. Aber jetzt bin ich platt wie ne Flunder, lächel. Und superentspannt.


    Wir starten mit den "Knöpfchen".





    Unsere ersten selbstgeundenen. Warten wir noch ein wenig mit der Ernte.


    Nicht weit davon entfernt stand sie da. Einsam und verlassen. Die Flockenhexe.



    Eine kleine Kinderstube war auch da. Und das in einer großen Pfütze.




    Jetzt aber kommt´s. Das eigentliche Highlight. Ich benenne ihn als mindestens Steinpilz, wenn nicht sogar ein Sommersteinpilz.





    Und zum Abschluß, der Blutmilchpilz. Immer wieder hübsch anzusehen.



    Alles in allem ein sehr erfolgreiches WE für uns. Für die Pfanne war auch was dabei. Goldröhrlinge. Schön knackig. Ich freu mich so sehr auf Abendessen.



    Dankeschön für die Begleitung und paßt auf Euch auf.






    Murmel


















    https://www.123pilze.de/000For…/index.php?thread-add/7/#

  • Hallo Murmel,


    bei den "Steinis" bin ich auch eher beim Gallier. Hast Du eine Geschmacksprobe gemacht? Meine Sommersteinpilzbabys vom Samstag sehen eher so aus.



    Sonst sieht es bei dir ja fast aus wie bei mir.



    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • BonJour!


    Dieser komische Gelbton, den man hier an den Stielen sieht, ist ziemlich markant. Das ist eine Farbe, die bei Sommersteinpilzen gerade bei so jungen fruchtkörpern außerhalb des möglichen Farbspektrums liegt. Soll heißen: Solche jungen fruchtkörper mit so einer Stielfarbe sind nie Sommersteinpilze. :wink:



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo zusammen,



    ja wie konnte das bloß passierten? Selbstverständlich habt Ihr Recht. Es ist eine Galle. Ich habs zum Glück noch rechtzeitig gemerkt. Danke für den Hinweis.

    Nach einer Weile wird man ja fast schon "betriebsblind".




    Murmel

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.