Hallo, Besucher der Thread wurde 184 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Spindeliger Rübling (Gymnopus Fusipes)?

  • Wegen der Regenfälle diese Woche und weil im Park ja auch schon ein paar Hexen zu finden waren, zog ich heute in den Wald in der Hoffnung ein paar Flockis oder ähnliches ergattern zu können. Aber: nüx. Kein einziger Röhrling ließ sich blicken. Auch kein Frauentäubling, kein Pfifferling, kein.... Naja, dafür habe ich dann mal diese beiden Bestimmlinge eingepackt:


    Geruch ist etwas speziell, ein bisschen süßlich, fast schon aufdringlich.


    Mein best guess (hauptsächlich aufgrund der 123pilzsuche) wäre der Spindelige Rübling (Gymnopus Fusipes), hier scheinen eigentlich alle Merkmale soweit zu passen.


    Was meint ihr?

  • Hallo

    Sehe ich auch so, sind die auch schon am erscheinen. Jetzt geht es wohl Schlag auf Schlag, nach dem vielen Regen in den letzten Tagen.

    LG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.