Hallo, Besucher der Thread wurde 374 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Irgendwie Becherling: Peziza.

  • Hallo Pilzfreunde,

    diese Pilze wachsen in der Kiste, in der die Pumpe untergebracht ist, d.h. dunkel und feucht. Der Boden ist festgestampfte Erde, vielleicht mit etwas Sand und Mergel.

    Geruch ist pilzig.

    Habt Ihr einen besseren Namen als Irgendwie Becherling?


    LG Christine


    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7 viel Wurzel ist nicht

    8 nur ein bißchen Filz

  • Hallo, Christine!


    Du bist da schon so weit gekommen, wie es ohne mikroskopische Untersuchung möglich ist.
    Diese Irgendwiebecherlinge werden eine Art aus der Gattung Peziza sein, und bei ungefähr 95% aller Peziza - Funde geht's ohne Mikro nicht weiter als bis zur Gattung.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Irgendwie Becherling“ zu „Irgendwie Becherling: Peziza.“ geändert.