Hallo, Besucher der Thread wurde 361 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Pfifferling?

  • Hallo zusammen,



    bei unserem gestrigen Waldbesuch haben wir folgenden Pilz gesichtet.


    Fundort: Mischwald, laubiges Arreal,

    Hut: cremefarben mit Hang zu orange, heute helles Pfifferlingsorange, Durchmesser etwa 6-7 cm,

    Hutrand: wellig, eingerollt, mittig eine Vertiefung, fast trichterförmig,

    Lamellen: Schneiden glatt, Querverbindungen, scharf abgegrenzt zum Stiel, untermischt, sie lassen sich nicht wegschieben, Leisten?

    Stiel: cremefarben, heller als der Hut und die Lamellen, zur Stielspitze hin dicker werdend,

    Schnittbild: innen wattig, mit einer kleinen Hohlkammer,

    Geruch: angenehm pilzig,

    Eindruck: Pfifferling, aber welcher?







    Ich hab nix auf dem Schirm. Habt lieben Dank fürs Helfen.





    Murmel

  • Hallo Murmel,

    ich meine da auch eher seltsam gewachsene Trichterlinge zu sehen. Auf dem zweiten Foto sieht man den typischen Buckel in der, na ja fast in der Hutmitte.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Hallo zusammen,


    im Wald, da sagte ich zu meinem Mann: "Mich erinnert das an einen Trichterling".


    Da kann man dann sehen, wie schnell frau verunsichert sein kann. Und momentan habe ich sehr damit damit zu kämpfen. Ich weiß aber auch, besser einmal mehr vorsichtig sein, als dann eine Vergiftung zu bekommen.


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.




    Murmel

  • Hallo und guten Tag,


    auf den ersten Blick dachte ich auch....ohh Pfifferlinge, doch beim genaueren hinsehen sind es eher Lamellen die man unter dem Hut ausmachen kann, anstatt Leisten.


    Fast könnte man glauben das es eine Mutation ist. Wenn man den Kleinen, im ersten und letzen Bild sieht, kann man sich sicher sein, keinen Pfifferling vor sich zu haben, doch wie schon erwähnt,

    eine falsche Einschätzung ist schnell gemacht.


    Gruß

    Ralph

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.