Hallo, Besucher der Thread wurde 357 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Brennender Rübling (Niendorfer Gehege)

  • Moin,


    in einem kleinen Waldgebiet habe ich neben einem liegenden vermodernden Baumstamm eine Gruppe von Pilzen gefunde. Der Wald war ein Mischwald, direkt neben der Pilzgruppe stand ein Ahorn.


    Sporenfarbe scheint weiß zu sein.




    Grüße und Danke im Voraus


    Pilsfreund

  • pilsfreund

    Hat den Titel des Themas von „Welcher Pilz könnte das sein?“ zu „Welcher Pilz könnte das sein? [Brennender Rübling]“ geändert.
  • Hallo Pilzfreund,

    Brennender Rübling sage ich auch, besonders gut an dem Mycelfilz an der Stiel Basis zu erkennen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo,


    den Brennenden Rübling erkennt man auch noch an seinem sehr säuerlichen, essigartigen Geruch und ein solcher ist mir von keinem anderen Pilz bekannt. Einfach mal den Pilzhut zwischen die Finger nehmen und an den Lamellen rubbeln und dann riechen !


    VG Sepp

    Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort

  • Hallo,


    den Brennenden Rübling erkennt man auch noch an seinem sehr säuerlichen, essigartigen Geruch und ein solcher ist mir von keinem anderen Pilz bekannt. Einfach mal den Pilzhut zwischen die Finger nehmen und an den Lamellen rubbeln und dann riechen !


    VG Sepp

    Der Geruch war etwas ungewöhnlich, tendenziell aber noch was man unter pilzig verstehen könnte. Mir ist aber nicht aufgefallen, dass er sehr säuerlich oder essigartig gewesen wäre. Das hätte ich dann dazugeschrieben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • pilsfreund

    Hat den Titel des Themas von „Welcher Pilz könnte das sein? [Brennender Rübling]“ zu „Brennender Rübling (Niendorfer Gehege)“ geändert.