Hallo, Besucher der Thread wurde 242 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Funde der letzten Wochen

  • Hallo zusammen,

    wieder mal einige Funde aus der letzten Zeit. Einfach zum Schauen, Korrekturen/Anmerkungen wie immer gerne.

    Die Fotos sind leider nicht die immer die besten- da muss ich nach längerer Schwammerlpause erst wieder etwas reinkommen (Danke an Roswitha/PomFunga- die hat mich da wieder etwas reingebracht!).

    1 an Nadelholz, wahrscheinlich was aus der Riesengallerttränen Ecke


    2 heuer haben sich die Parasole bis jetzt rar gemacht


    3 flacher Schillerporling an Buche


    4 zottiger Schillerporling


    5 Täubling


    6 der will raus...


    7 Glucke

    8 fastblauender oder blauer Saftporling/nicht näher betrachtet


    9 vmtl Buchenhütchenträger


    10 an hängender Kiefer- mikropflichtiges Schwammerl


    11 vmtl filziger Langfüßler- was für ein Name :-)


    12 Schichtpilze mal anderes gewachsen


    13 Schildborstlinge im Garten- die haben mich gestern besonders gefreut. selbst bei der Angabe ob an Holz oder auf Erde tu ich mir bei denen schwer. irgendwie passt alles...


    14 kleine orange Sonnen

    Schönes Schwammerlsuchen!

    LG Joe

  • Hallo, Joe!


    Das ist schön, von dir mal wieder was zu lesen und zudem noch so schicke Pilze gezeigt zu bekommen.
    Auch eine gute Nachricht, daß du mit Roswitha eine kundige Begleitung gefunden hast. Sich ergänzen zu können, ist immer von Vorteil. :thumbup:


    Die Glucke kannst du ganz entspannt als Breitblättrige (Sparassis brevipes) einordnen.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.